Integrative Realschule plus Mainz-Lerchenberg
Integrative Realschule plusMainz-Lerchenberg 

Modellschule für Partizipation und Demokratie in RLP

Erfahrungen aus Schulen, Studien und Wettbewerben zeigen, dass Partizipation und eine demokratische Lern- und Schulkultur wesentliche Qualitätsmerkmale guter Schulen sind.

 

Die Modellschulen schaffen vielfältige Beteiligungs­möglichkeiten für Schülerinnen und Schüler, für Eltern, für Pädagogische Partner und für Lehrkräfte.

Wir möchten die Selbstständigkeit der Schülerinnen und Schüler fördern und ihnen Werte wie Respekt und demokra­tisches Verhalten vermitteln.

Die pädagogische Kompetenz und das persönliche Engagement unserer Lehrerinnen und Lehrer tragen entscheidend zu unserer Kultur des gegenseitigen Respekts und des Miteinanders bei.

Es ist uns ein großes Anliegen Schülerinnen und Schüler sowie Eltern an der Gestaltung unserer Schule zu beteiligen. Kinder und Jugendliche müssen die Erfahrung machen, dass ihre Vorschläge und Meinungen ernst genommen werden. Wir geben ihnen Raum eigene Ideen und Aktivitäten umzusetzen – sei es die Organisation von Sportveranstaltungen und Festen, der Klassenrat, die Pausenausleihe von Sport- und Spielgeräten, die Streitschlichtung, Patenschaften oder soziales Engagement über den Unterricht hinaus.

Guten Kontakt zu unseren Eltern pflegen wir regelmäßig bei Elternabenden, in Lehrer-Schüler-Elterngesprächen und in den schulischen Gremien. Wir freuen uns über die Beteiligung der Eltern bei schulischen Veranstaltungen und Festen. Der Förderverein unterstützt uns darüber hinaus sowohl finanziell als auch personell.

Realschule plus

Mainz-Lerchenberg
Hindemithstr. 1 - 5
55127 Mainz

 

Telefon

06131 71138

Fax

06131 361327


Unsere Sekretariatszeiten

täglich

7.30 bis 13.30 Uhr

 

Dienstag und Donnerstag

7.30 bis 15.30 Uhr 

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule plus Mainz-Lerchenberg im Carl-Zuckmayer-Schulzentrum