Integrative Realschule plus Mainz-Lerchenberg
Integrative Realschule plusMainz-Lerchenberg 

Alle wichtigen Termine und Veranstaltungen finden Sie in unserem Kalender.

Infobrief Oktober

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schüler*innen, liebe Schulgemeinschaft,

 

zunächst möchte ich Sie darüber informieren, dass mit Abgabe einer schriftlichen Anmeldung zur Ganztagsschule auch gleichzeitig eine Zusage verbunden ist, die für ein Jahr verbindlich ist. Die Ganztagsschule findet immer von Montag bis Donnerstag statt und entfällt nie.

 

Außerdem möchte ich Ihnen unsere neue Kollegin Frau Krämer vorstellen: Sie unterrichtet Biologie und Sport. Wir wünschen ihr einen guten Start.

In den letzten Wochen wurden schon einige Klassenräume nach und nach mit einer Abluftanlage ausgestattet. Bis zu den Herbstferien werden alle Räume fertig sein, sodass wir – gerade auch in den kälteren Wintermonaten – den Luftaustausch durch die Abluftanlage sicherstellen können.

 

Das Bildungsministerium hat angekündigt, dass die anlasslose Testung auch nach den Herbstferien fortgeführt wird. In den ersten beiden Wochen vom 25.10. – 05.11.2021 finden dabei wie bisher zwei Testungen pro Woche statt. Danach wird einmal pro Woche getestet. Darüber hinaus gelten die Regelungen zur anlassbezogenen Testung selbstverständlich weiter. Das bedeutet, dass die Schüler*innen und ihre Lehrkräfte sich nach dem Auftreten eines positiven Falls in ihrer Lerngruppe weiterhin fünf Tage am Stück jeden Tag mit einem Selbsttest auf das Corona-Virus testen, sofern diese Testung durch das Gesundheitsamt angeordnet wurde.

 

Alle weiteren Termine und aktuelle Informationen bezüglich möglicher Änderungen aufgrund von Corona finden Sie auf unserer Schulhomepage unter www.rsplus-mainz-lerchenberg.de.

 

Ich wünsche Ihnen und euch schöne, erholsame Herbstferien.

 

Freundliche Grüße

 

K. Herter                    

-Schulleiterin-

Infobrief August

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schüler*innen, liebe Schulgemeinschaft,

 

willkommen zurück und einen guten Start ins Schuljahr 2021/22. Ich hoffe, es geht Ihnen gut, Sie hatten erholsame Ferien und konnten die sonnigen Tage genießen. Ich freue mich auf eure und Ihre Unterstützung und eine gute Zusammenarbeit auch in diesem Schuljahr.

 

Aufgrund der Corona-Pandemie werden wir weiterhin zwei Coronatests pro Woche in der Schule durchführen. „In der Zeit vom 30. August bis zum 10. September sind alle Personen im gesamten Schulgebäude (Unterrichts- und Fachräume, Flure, Gänge und Treppenhäuser, beim Pausenverkauf, in der Mensa, im Verwaltungsbereich, im Lehrerzimmer) verpflichtet, Maske zu tragen. Die Maskenpflicht gilt inzidenzunabhängig auch während des Unterrichts am Platz. Im Freien entfällt die Maskenpflicht“ (10. Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz).

 

Wie in den vergangenen Schuljahren erhält Ihr Kind durch die Klassenleitung unseren Schulplaner. Dieser hat sich bewährt und erleichtert die Zusammenarbeit von Lehrkräften, Eltern und Schülerinnen und Schülern. Der Schulplaner kostet 6 €. Wir bitten Sie, Ihrem Kind diesen Betrag in der ersten Schulwoche mit in die Schule zu geben.

 

In der ersten Schulwoche finden die Willkommenstage und Methodentage für die Klassen 6-10 vom 30.08.-03.09.2021 statt. Hier lernen sich die neuen Schüler*innen und Lehrer*innen kennen, es werden organisatorische Angelegenheiten besprochen und die Zusammenarbeit im Team wird gestärkt. An zwei Methodentagen erlernen die Schüler*innen in den jeweiligen Klassenstufen verschiedene Methoden und Sozialformen kennen, die sie besonders in dieser Jahrgangsstufe begleiten werden. Der erste Unterrichtstag nach Stundenplan für die Klassen 5-10 ist demnach der 06.09.2021.

 

Die Schüler*innen der Klassenstufe 5 haben eine Kennenlernwoche, die auch von der Schulsozialarbeit begleitet wird. Die beiden Methodentage für die Klassestufe 5 werden individuell durch die Klassenleitung im Anschluss geplant.

 

Wir starten auch in diesem Schuljahr mit einem Klassenelternabend jeder Klasse von Klassenstufe 5-10. Dieser findet am Dienstag, den 07.09.2021, um 19:00 Uhr aufgrund der steigenden Corona-Inzidenzen online über BigBlueButton statt. Sie haben an diesem Abend die Gelegenheit, sich mit der Klassenleitung Ihres Kindes auszutauschen und werden über wichtige Aspekte dieses Schuljahres informiert. Die Klassenleitung wird Ihnen rechtzeitig eine Einladung mit den Zugangsdaten zukommen lassen. Für die Eltern und Sorgeberechtigten der 8. Klassen wird am 23.09.2021 um 19:00 Uhr ein digitaler Infoabend stattfinden, an dem Sie unter anderem über das Fach „Berufsorientierung“ informiert werden sowie Informationen zu dem anstehenden Betriebspraktikum erhalten.

 

Ab dem 08.09.21 werden wir die schul.cloud nicht mehr als Kommunikationsmedium nutzen. Wir sind für alle Eltern ab diesem Zeitpunkt über die Website www.webuntis.com unter „Mitteilungen“ erreichbar. Hierüber haben Sie bereits die Möglichkeit, das digitale Klassenbuch einzusehen. Die Schüler*innen können die Lehrkräfte über die App „Untis Messenger“ erreichen.

 

Außerdem möchte ich Ihnen unsere neuen Kolleginnen und Kollegen vorstellen: Herr Hauer unterrichtet Mathematik und Sport und Herr Stephan hat die Fächer Mathematik und Physik. Frau Künzel begrüßen wir als Förderschulkollegin und Frau Lemhöfer als Lehramtsanwärterin für das Lehramt an Förderschulen an unserer Schule. Auch Frau Redey begrüßen wir wieder an unserer Schule. Wir wünschen den Kolleginnen und Kollegen einen guten Start.

 

Alle weiteren Termine veröffentlichen wir in unserem Online-Kalender. Aktuelle Informationen bezüglich möglicher Änderungen aufgrund von Corona finden Sie auf unserer Schulhomepage.

 

 

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schüler*innen, liebe Schulgemeinschaft,

 

wir alle wissen, dass uns nun auch in der Schule ein Alltag mit Corona erwarten wird. Die Willkommens- und Methodentage sind ein guter Einstieg, sich im teilweise neuen Klassenverband zu finden und kennenzulernen. An erster Stelle steht natürlich die Gesundheit aller am Schulleben Beteiligten. Daher sind wir auf die Einhaltung aller Hygienemaßnahmen durch alle angewiesen. In diesem Sinne freuen wir uns, alle Schüler*innen wieder an unserer Schule begrüßen zu dürfen und zusammen von- und miteinander lernen zu können. Für das neue Schuljahr wünsche ich viel Erfolg, alles Gute und viel Freude beim Lernen.

 

Freundliche Grüße

 

K. Herter                    

-Schulleiterin-

Infobrief Juli

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Schulgemeinschaft,

 

schon wieder geht ein Schuljahr zu Ende, ein Schuljahr, in dem wir gemeinsam turbulente Zeiten erlebten. Durch die Corona-Pandemie veränderte sich die Situation des Lernens. Phasenweise arbeiteten alle zuhause im Fernunterricht, teils eigenständig oder über Webkonferenzen in der Lerngruppe. Die Schüler*innen konnten ihre Freunde nicht treffen, sind für den Wechselunterricht in Gruppen eingeteilt und können nun zum Schuljahresende endlich wieder im Klassenverband in der Schule lernen. All das haben wir gemeinsam auch Dank Ihrer Unterstützung und Geduld zusammen geschafft. An dieser Stelle möchte ich mich daher noch einmal herzlich bei allen Schüler*innen, Lehrkräften, Eltern und allen am Schulleben Beteiligten bedanken. Danke fürs Durchhalten und die Ausdauer in der schwierigen Zeit.

 

Bei der momentanen Corona-Inzidenz der Stadt Mainz gilt weiterhin die Maskenpflicht im gesamten Schulgebäude bis zum Sitzplatz im Klassenraum. Im Freien und während des Unterrichts am Platz besteht keine Verpflichtung, eine Maske zu tragen. Die Testpflicht besteht nach § 13 der rheinland-pfälzischen Corona-Bekämpfungsverordnung (CoBeLVO) an allen Schulen bis zu den Sommerferien wie bisher, also zweimal wöchentlich, weiter.

 

An dieser Stelle möchte ich Sie darüber informieren, dass es ab dem 05.07.21 eine Baumaßnahme in der Hindemith-/ und Hebbelstraße auf dem Lerchenberg geben wird. Die Umleitungen sind entsprechend ausgeschildet. Die Busse werden umgeleitet. Bei der Ersatzhaltestelle wird außerdem ein provisorischer Fußgängerüberweg erstellt. Die MVG wird Aushänge an den Haltestellen platzieren. Die Fußgängerüberwege in der Hindemithstraße können alle während der gesamten Bauzeit genutzt werden.

 

Kurze Erinnerung: Am 06.07.21 müssen alle ausgeliehenen Endgeräte (iPads, Laptops, etc.) zwischen 09:00 Uhr und 15:30 Uhr wieder vollständig durch die Eltern/Sorgeberechtigten in unserer Schule zurückgegeben werden. Sollten Sie an diesem Tag verhindert sein, melden Sie sich bitte frühzeitig telefonisch im Sekretariat. Vielen Dank.

 

Zum Ende des Schuljahres verabschieden wir unsere langjährige Kollegin Frau Etemadi sowie unseren langjährigen Kollegen Herrn Sager. Außerdem verlassen uns Herr Bouali,  Frau Latif, Frau Redey, Frau Thavarasa und Herr Zanda. Auch unsere Schulsozialarbeiterin Frau Bach wird unsere Schule zum Schuljahresende verlassen. Herzlichen Dank an alle für die tolle Arbeit an unserer Schule und alles Gute.

 

Zum Schluss möchte ich Ihnen noch ein paar organisatorische Informationen geben. In der letzten Schulwoche vom 12.07.21 bis 16.07.21 findet keine Ganztagsschule mehr statt. Das neue Schuljahr startet wieder möglichst regulär mit allen Schülerinnen und Schülern im Klassenverband für die künftigen Klassen 5-10 am 30.08.2021 mit der ersten Schulstunde um 8:00 Uhr, wenn die Entwicklung des Infektionsgeschehens dies zulässt. Die Klasseneinteilung mit den entsprechenden Klassenleitungen hängt dann aus. In der ersten Woche finden wieder Willkommens- und Methodentage für alle Klassenstufen statt. Ab der zweiten Unterrichtswoche, demnach ab dem 06.09.21, findet auch die Ganztagsschule statt. Sollte es zu Änderungen kommen, teilen wir Ihnen diese zeitnah auf der Homepage mit. Bitte informieren Sie sich hier unbedingt noch einmal vor Schuljahresstart. 

Nun wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie eine erholsame und sonnige Zeit. Alles Gute und einen erfolgreichen Start ins Schuljahr 2021/22. Ich freue mich, wenn ich Sie am ersten Elternabend am 07.09.21 in unserer Schule begrüßen kann.

 

Bleiben Sie gesund.

Freundliche Grüße

 

K. Herter                              

-Schulleiterin-

Infobrief Juni

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Schulgemeinschaft,


ich hoffe, es geht Ihnen gut, Sie konnten das schöne Wetter in den Pfingstferien genießen und Kraft tanken. Nun ist es soweit und wir können in der nächsten Woche, ab dem 14.06.21, wieder in allen Klassen- und Jahrgangsstufen mit allen Schülerinnen und Schülern im Präsenzunterricht in der Schule starten. Die Testpflicht bleibt weiterhin bestehen.


Die Ganztagsschule mit Mittagsverpflegung in der Mensa startet erst wieder ab dem 21.06.21. Bitte denken Sie daran, das Essen für Ihr Kind rechtzeitig zu bestellen. In der nächsten Woche wird bei dringendem Bedarf eine Notbetreuung am Nachmittag (Montag bis Donnerstag) angeboten. Sollten Sie diese unbedingt benötigen, geben Sie uns bitte umgehend telefonisch oder per E-Mail im Sekretariat Bescheid, an welchen Tagen Sie diese für Ihr Kind in Anspruch nehmen möchten. Vielen Dank.


Am 06.07.21 müssen alle ausgeliehenen Endgeräte (iPads, Laptops, etc.) zwischen 09:00 Uhr und 15:30 Uhr wieder vollständig durch die Eltern/Sorgeberechtigten in unserer Schule zurückgegeben werden. Sollten Sie an diesem Tag verhindert sein, melden Sie sich bitte frühzeitig telefonisch im Sekretariat. Vielen Dank.


Kurze Erinnerung: In diesem Schuljahr wird die Rücknahme der Schulbücher über das Kurfürstliche Schloss abgewickelt. Die Schüler*innen können persönlich oder vertreten durch beispielsweise El-tern oder andere Verwandte ihre rückgabepflichtigen Bücher zwischen 08:00 Uhr und 15:00 Uhr im Schloss zurückgeben. Die Schüler*innen sind dazu angehalten, sich möglichst an diesen festen Termin zu halten, um das Aufkommen großer Menschenansammlungen am Rücknahmeort zu vermeiden. Als Rücknahmetermin für unsere Schule wurde der 29.06.2021 festgelegt.


Wir freuen uns, dass wir nächste Woche nach langer Zeit des Fern- und Wechselunterrichts wieder alle Schüler*innen an unserer Schule willkommen heißen und wir wieder gemeinsam in der Klasse miteinander lernen können. Für Ihr und euer Durchhaltevermögen und Engagement danke ich herzlich.


Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit, einen guten Start und sonnigen Grüßen


K. Herter
- Schulleiterin -

Realschule plus

Mainz-Lerchenberg
Hindemithstr. 1 - 5
55127 Mainz

 

Telefon

06131 71138

Fax

06131 361327


Unsere Sekretariatszeiten

 

Montag, Mittwoch

08:00 - 13:30 Uhr 

 

Dienstag

08:00 - 12:30 Uhr

13:00 - 15:50 Uhr

 

Donnerstag

07:30 - 12:30 Uhr

13:00 - 15:50 Uhr

 

Freitag

07:30 - 13:30 Uhr

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule plus Mainz-Lerchenberg im Carl-Zuckmayer-Schulzentrum