Integrative Realschule plus Mainz-Lerchenberg
Integrative Realschule plusMainz-Lerchenberg 

Start in den Wechselunterricht

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schulgemeinschaft,

die Corona-Pandemie beherrscht weiterhin unser tägliches Leben, das mit verschiedenen Einschränkungen verbunden ist. Vor diesem Hintergrund hoffe ich zunächst, dass es Ihnen gut geht.

Doch nun ist es soweit… Aufgrund der weiterhin stabilen Inzidenzen in Rheinland-Pfalz, planen wir den Start in den Wechselunterricht, wenn die Infektionslage es zulässt. Wir beginnen zunächst nur für die Klassenstufen 5 und 6 mit dem Wechsel zwischen Präsenz- und Fernunterricht. Dies gilt ab dem 8. März 2021. Die weiteren Klassenstufen 7-10 folgen dann eine Woche später am 15. März 2021. Wir werden die Lerngruppen täglich wechseln, sodass Ihr Kind einen Tag in einer kleinen Lerngruppe in der Schule lernt und am nächsten Tag ein pädagogisches Lernangebot über WebUntis für zuhause bekommt. Dies schafft eine engere Bindung an die Schule und gibt Ihrem Kind gleichzeitig die Möglichkeit den regulären Stundenplan beizubehalten. Für alle Schüler*innen besteht Präsenzpflicht in der Schule, soweit sie nicht durch ein Attest vom Unterricht befreit sind.

Nähere Informationen sowie die Zuteilung zur Gruppe A bzw. Gruppe B bekommen Sie von der Klassenleitung Ihres Kindes mitgeteilt. Wir starten jeweils am ersten Präsenztag mit einer zweistündigen Klassenleiterstunde.

 

Gruppe A (Klassenstufen 5 und 6): Start am 08.03.21 mit Präsenzunterricht in der Schule

Gruppe B (Klassenstufen 5 und 6): Start am 08.03.21 mit einem Lernangebot zuhause


Gruppe A (Klassenstufen 7 bis 10): Start am 15.03.21 mit Präsenzunterricht in der Schule

Gruppe B (Klassenstufen 7 bis 10): Start am 15.03.21 mit einem Lernangebot zuhause

 

Bitte denken Sie daran, dass ab sofort im Schulalltag von Ihrem Kind eine medizinische Maske getragen werden muss. Geben Sie Ihrem Kind auch immer eine Maske als Ersatz mit.

Außerdem bitte ich Sie darum, Ihr Kind noch einmal an die Hygieneregeln zu erinnern: Einhalten des Abstands sowie der Husten- und Niesetikette, Hände waschen/desinfizieren, keinen Körperkontakt und das Tragen der Maske.

 

Notbetreuung:

Wir wissen, dass dieser Wechsel eine Umorganisation Ihres Alltags darstellt und Sie eventuell vor Herausforderungen stellt. Die Notbetreuung ist weiterhin von Mo-Fr von 8:00 Uhr bis 13:10 Uhr bzw. für Schüler*innen in der Ganztagsschule bei Bedarf von Mo-Do auch bis 15:50 Uhr möglich. Sollten Sie eine Notbetreuung in der Schule unbedingt benötigen, dann geben Sie uns bitte bis zum 3. März um 12:00 Uhr telefonisch oder per E-Mail im Sekretariat Bescheid, an welchen Tagen Sie diese für Ihr Kind in Anspruch nehmen möchten. Bitte melden Sie Ihr Kind bei Bedarf erneut für die Notbetreuung an, auch wenn es diese bisher besucht hat. Vielen Dank.

 

Wir freuen uns, die Schüler*innen nach so langer Zeit des Fernunterrichts endlich wieder in der Schule willkommen zu heißen und zumindest in kleinen Gruppen wieder in der Schule lernen zu können und die Schule als Lebensort mit der Möglichkeit, sich begegnen und austauschen zu können, erleben zu dürfen.

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Klassenleitung Ihres Kindes. Zudem sind wir im Sekretariat zu den Ihnen bekannten Zeiten telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

 

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit und einen guten Start in den Wechselunterricht sende ich Ihnen freundliche Grüße

 

K. Herter

-Schulleiterin-

Fernunterricht für die Klassen 5-10

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigten, liebe Schüler*innen, liebe Schulgemeinschaft,

 

der Lockdown wurde aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie offiziell  verlängert, sodass auch der Fernunterricht (Szenario 3) in allen Klassenstufen bis auf Weiteres verlängert wird. Ich hoffe, es geht Ihnen und euch, liebe Schüler*innen, sowie Ihrer Familie gut. Wir freuen uns sehr über eure motivierte und engagierte Teilnahme am Online-Unterricht in BigBlueButton.

 

Notbetreuung

Die Notbetreuung findet weiterhin statt.

 

Wie es weitergehen wird, werden wir Ihnen - sobald wir nähere Informationen dazu haben - über die Homepage bzw. einen Infobrief bekanntgeben.

Informationen zum Lernen im Fernunterricht:

 

  • Es werden für jede Stunde im Stundenplan Lern- oder Leistungsaufgabe über WebUntis eingestellt.
  • Einmal in der Woche findet in jedem Fach der Unterricht über das Webkonferenzsystem BigBlueButton statt. Die An- und Abwesenheit wird im digitalen Klassenbuch vermerkt.
  • Die Schüler*innen können sich die Aufgaben selbstständig auf die Woche verteilen oder sie in der dafür vorgesehenen Unterrichtsstunde erledigen.
  • Die Klassenleitung koordiniert die Anzahl und den Umfang der Arbeitsaufträge.
  • Die Erledigung der Aufgaben im Fernunterricht wird überprüft. Bei Leistungsaufgaben gibt es für jede/n Schüler*in ein Feedback.
  • Die Klassenleitung hält wöchentlich Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern der eigenen Klasse.
  • Ansonsten können die Schüler*innen bei Bedarf die Lehrkräfte kontaktieren.

 

Notbetreuung:

Wir wissen, dass der Fernunterricht eine Umorganisation Ihres Alltags bedeutet und Sie vor Herausforderungen stellt. Die Notbetreuung ist für Schüler*innen ab Mittwoch, 06.01.2021, von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 13:10 Uhr bzw. für Schüler*innen in der Ganztagsschule von Montag bis Donnerstag auch bis 15:50 Uhr möglich. Sollten Sie eine Notbetreuung in der Schule unbedingt benötigen, dann geben Sie uns bitte umgehend telefonisch oder per E-Mail im Sekretariat Bescheid, an welchen Tagen Sie diese für Ihr Kind in Anspruch nehmen möchten. Vielen Dank.

 

Ganztagsschule in Angebotsform:

Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Tage des häuslichen Lernens das Essen abbestellen, damit es nicht berechnet wird.

 

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Klassenleitung Ihres Kindes. Zudem sind wir im Sekretariat zu den Ihnen bekannten Zeiten telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Für aktuelle Informationen über Änderungen schauen Sie bitte regelmäßig auf unsere Homepage.

 

Herzliche Grüße

K. Herter

-Schulleiterin-

 

Elterninformationen zum Umgang mit Corona

Urlaubsreisen in Risikogebiete
Elterninformation zu Urlaubsreisen in Ri[...]
PDF-Dokument [319.4 KB]
Umgang mit Corona im Schuljahr 2020/2021
Elternschreiben Corona.pdf
PDF-Dokument [385.6 KB]

Realschule plus

Mainz-Lerchenberg
Hindemithstr. 1 - 5
55127 Mainz

 

Telefon

06131 71138

Fax

06131 361327


Unsere Sekretariatszeiten

 

Montag, Mittwoch

08:00 - 13:30 Uhr 

 

Dienstag

08:00 - 12:30 Uhr

13:00 - 15:50 Uhr

 

Donnerstag

07:30 - 12:30 Uhr

13:00 - 15:50 Uhr

 

Freitag

07:30 - 13:30 Uhr

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule plus Mainz-Lerchenberg im Carl-Zuckmayer-Schulzentrum